Sonntag, 10. Mai 2015

Muttertag

Einen wunderschönen Muttertag euch Müttern da draußen!

Heute ist mein dritter Muttertag als Mama, der erste als Zweifach-Mama. Und es ist der schönste überhaupt!
Auch wenn der Junior schon um kurz nach sieben Uhr der Meinung war, die Nacht könne jetzt beendet werden... "Geweckt" wurde ich kurz danach mit einem kleinen Gedicht, das er im Kindergarten gelernt hat.

"Mama du, ich hab dich lieb,
möchte dich ganz fest drücken.
Willst du einen Kuss von mir, 
dann musst du dich mal bücken."

Da lacht das Mutterherz doch im Kreis! Als er dann mit seinem Papa frische Brötchen geholt hat, hat er ihm auch gleich erzählt, welche Blümchen dieser für ihn abschneiden soll. Dann haben sie sie gemeinsam zu einem Sträußchen gebunden. Der Stand dann auf dem Küchentisch, als ich zum Frühstück gekommen bin.













Mit Ginster und Rhododendron und Blausternchen und Flieder und Ranunkelstrauch und und und... Ich habe noch nie einen schöneren Strauß gesehen geschweige denn bekommen!!! Und der Kurze hat nochmal sein Gedicht aufgesagt - den Kuss habe ich natürlich auch nochmal bekommen. Und gestrahlt hat er wie ein Honigkuchenpferd als er gesehen hat, wie sehr ich mich über ihn freue. Hab heimlich ein paar Tränchen verdrückt. Nicht, dass er mich noch fragt, warum ich denn weine.

Nun durfte ich mich sogar nochmal kurz an den Computer setzen. Aber jetzt, jetzt gehe ich raus. Und dann wird geschaukelt bis zum Umfallen. Das bisschen Wind da draußen verdirbt uns den Tag nicht!!

Einen schönen Muttertags-Sonntag, lasst euch verwöhnen!
Sina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen